So lecker geht abnehmen: Die Lieblings-Rezepte von Daniela Katzenberger

Daniela Katzenberger liebt ihre Fans! Gerne teilt sie mit ihnen ihren Alltag mit allem, was so dazu gehört: vom Wäsche abhängen, über Presse-Termine bis hin zu Kuschel-Einheiten mit ihren Liebsten.  Wenig überraschend war deshalb, dass ihre Fans im letzten Jahr per Facebook und Co. auch live dabei waren, als Daniela mit BodyChange erfolgreich abnahm. Bereits damals überraschte die Katze auch regelmäßig mit Bildern von gigantischen Essensbergen. Inzwischen hat es Daniela so nicht nur zu ihrem Wohlfühlgewicht geschafft, sondern sogar auch kochen gelernt.  Ein paar ihrer Lieblings-Rezepte haben es sogar in ihr neues Buch „Eine Tussi speckt ab“ geschafft. Und das ist gut so, denn Daniela Katzenberger zeigt uns vor allem eins – wie lecker Abnehmen sein kann!

daniela-katzenberger-rezepte

Auch Kultblondine Daniela Katzenberger beschäftigt sich mit ganz alltäglichen Fragen. Zum Beispiel: „Was esse ich nur heute abend?“. Glücklicherweise ist sie inzwischen nicht nur Expertin in Sachen Wohlfühlfigur sondern hat auch jede Menge leckere Rezepte für sich entdeckt. „Die Qual der Wahl… Worauf hättet ihr heute Lust?“, fragt sie ihre Fans vor Kurzem und präsentiert vor der Kamera zwei ihrer Lieblingsgerichte aus ihrem neuen Buch. „Ich hab mich für die Hähnchenschenkel á la BodyChange entschieden!“, berichtet sie voller Vorfreude. 

Vorbei sind also die Zeiten mit der Kohlsuppe. Oder trockenen Salatblättchen, einsam auf leeren Tellern drappiert. Richtig lecker schlemmen und dabei abnehmen – das ist es, was Daniela Katzenberger zuerst sexy Kurven und dann ein strahlendes Lächeln eingebracht hat. Sie futtert fröhlich, prasst alle paar Tage mit Döner, Tortenstücken oder Pudding-Orgien. Und nahm damit nicht nur ab, sondern hält so seitdem auch ihr Wohlfühlgewicht. Ein bisschen Skepsis bleibt: Einfach schlemmen und abnehmen? Wozu haben wir uns gequält, mit langweiligen Mini-Portionen? Und mussten sogar auf Eis, Kuchen und diese leckere Pizza vom Lieblingsitaliener verzichten? Doch, so einfach kann es sein. Daniela ist dafür das beste Beispiel.

Mehr Infos zu BodyChange mySHAKE >>

daniela-katzenberger-bodychange-rezept

Abnehmen durch Hungern? Nicht mit der Katze!

Abnehmen mit Genuss ist ganz weit weg von kulinarischer Langeweile. Die Katze hat es vor kurzem in einem Live-Video auf Facebook beschrieben: Erst ein deftiges Frühstück mit Eiern, mittags lecker Fleisch und Gemüse und abends – genau, noch mehr Gemüse. Und Linsen, Bohnen und noch mehr Fleisch. Das macht satt, aber so richtig.

Das ist das Ernährungsprinzip, mit dem Daniela es zu ihrer Wohlfühlfigur geschafft hat:

  • good Carbs, die lange satt machen
  • jede Menge frisches Gemüse
  • viel Protein durch Fleisch & Eier
  • kein Verzicht dank der 6+1 Formel

Klingt gut, oder? Aber ist das überhaupt Alltagstauglich?

Danielas Schlemmer-Ideen für Faule

Die Blondine mit den sexy Kurven verschwendet keine Zeit. Ewig zum Fitnessstudio rennen? Kommt nicht in Frage. Zutaten abwiegen und komplizierte Gerichte zaubern? Keine Zeit!

Schön, dass sie ihren Fans ein paar ihrer Lieblingsgerichte im neuen Buch verrät, bei denen sie sich von BodyChange inspirieren ließ. Vor Kurzem postete sie gleich eine ganze Reihe an Rezept-Bildern und fragte ihre Fans: „Wer die Wahl hat, hat die Qual. Welches meiner Lieblings-BodyChange Rezepte soll ich heute kochen?“ Danielas Lieblings-Rezepte sind so, wie die Katze es gern hat: Kurz, knackig, einfach zu machen. Und lecker!

Denn mal ehrlich: Wer hat denn heute noch Lust und Laune, sich stundenlang in die Küche zu stellen? Oder noch schlimmer, wer hungert schon gerne? Eben! Die Katze schon mal nicht, deshalb gibt es in ihrem neuen Buch „Eine Tussi speckt ab“ auch viele Leckereien, die satt machen.

Gesund essen, das musste die Katze erst lernen: Gesunde Zutaten auswählen, daran satt futtern und hinterher ohne Reue vollgestopft auf der Couch sitzen. Das volle, zufriedene Gefühl genießen. Das Diätopfer war die toughe Blondine lange genug. Jetzt ist sie die Abnehmexpertin für Genießer!

Die Lieblingsrezepte von Daniela Katzenberger

Hier gibt es auf die Schnelle drei leckere Gerichte die zu Danielas absoluten Lieblings-Rezepten gehören. Vorsicht: Suchtgefahr! Nach diesen Snacks, Aufläufen und Desserts schlecken wir uns alle fünf Finger.

Lust auf was feurig-scharfes für zwischendurch? Dann sind Chorizo-Röllchen als Snacks ideal. In der Mitte eine feurig-würzige Chorizo, drumherum saftiges Schweinefilt, umwickelt mit kräftigem Speck.

Zum ausführlichen Kochvideo geht es hier!

Der große Hunger ruft? Dann auf zum Hauptgericht! Der Hackfleisch-Auflauf macht so richtig satt. Mit Hackfleisch, reichlich Gemüse und Kidneybohnen braucht der Auflauf kaum Vorbereitungszeit. Die genaue Anleitung gibt es im Video.

Daniela verrät: „Ich liebe liebe liebe die Hackfleisch! Eigentlich könnte ich das jeden Tag essen, aber ich glaube da hätte Lucas was dagegen!“ Die Katze ist ja bekennender Zuckerjunkie und gibt zu: Ohne Naschkram ist sie todunglücklich. Wie gut, das es auch dagegen eine leckere Lösung gibt: Mit den köstlichen Brownies ohne extra Zucker. Die machen gute Laune, aber keinen Hüftspeck.

Zur ausführlichen Backanleitung geht es hier!

So schnell und einfach kann leckeres Kochen sein. Die Katze feiert ihren Erfolg und genießt ihren kurvigen WOW-Body aus vollem Herzen.

Du willst mehr über BodyChange® erfahren?

Dann trage dich jetzt ein und erfahre alles über das rennomierte Online Abnehm-Programm. Erhalte außerdem regelmäßige Coaching-Mails mit Tipps & Tricks für deine Traumfigur.