Startseite Schlagworte Sommerfigur

BodyChange: Sommerfigur

Warum ist es im Winter so schwer, den inneren Schweinehund zu besiegen? Und warum genau ist das im Sommer dann plötzlich viel, viel leichter? Ganz einfach. Wir verraten die kleinen Tricks für die sexy Sommerfigur.

Jetzt zum BEACHBODY >>

Warme Sonnenstrahlen auf der Haut und lächelnde Menschen – beides gehört zum Sommer dazu, so wie der perfekte Strand und die erhoffte Strandfigur. Der eine mag sich selbst am liebsten mit sexy, straffer Silhouette, der andere will bloß das eine oder andere Kilo verlieren – und ist ansonsten völlig zufrieden. „Die Sommerfigur“ gibt es nämlich gar nicht, das ist so individuell wie alles im Leben. Wichtig ist ja eigentlich nur, wie wohl wir uns fühlen und dass wir unsere Ziele auch erreichen. So wie den eigenen WOW-Body. Für den braucht es:

  • Motivation & den Willen, endlich die Sommerfigur zu kriegen, die man schon immer wollte!
  • Sonne & Licht, denn im Sommer macht Abnehmen & Fitwerden mehr Spaß!

Dazu gehören aber auch: Gesunde, leckere Gerichte zum Sattessen und Workouts für den Muskelaufbau.

Schlankmacher Muskeln: Ernährung & Muskelaufbau gehen Hand in Hand

Ohne Training wird es mit der schlanken Silhouette und den definierten Muskeln schwierig. Effektive Workouts mit wenig Zeitaufwand aber reichlich Wirkung stärken die Core-Muskulatur in Bauch und Rücken. Passt die Core-Muskulatur, kommt der Rest fast von allein. Die passende Ernährung unterstützt die Hautstraffung, den Muskelaufbau und den Fettabbau.

So wird aus der Traum-„Sommerfigur“ ganz real der WOW-Body, den man schon immer wollte!

Jetzt zu deinem WOW-Body!

Wie viele Kilos kannst du in 10 Wochen verlieren? Finde es jetzt mit unserem Abnehmrechner heraus!


Mit dem Klick bist du mit unserer Bestimmung zum Datenschutz einverstanden.