Surf’n’Turf – American Style

Surf’n’Turf vereint Wasser und Land! Das typisch amerikanische Gericht von der Nordküste kombiniert die Perlen des Atlantiks mit den Schätzen des Festlands: Steak und Garnelen herrlich mariniert. Das diese Eiweiß-Bombe nicht nur vorzüglich schmeckt, sondern auch beim Abnehmen unterstützt, ist bei BodyChange Ehrensache. Hier geht’s zum Kochvideo:

BodyChange Surf’N’Turf – American Style

In unserer Kochvideo-Reihe „Rezepte zum Abnehmen“ zeigen wir heute, wie einfach und unkompliziert dieses Lieblings-Gericht zubereitet wird. Surf’N’Turf ist bestens geeignet für Koch-Amateure und Vielbeschäftigte. Denn die BodyChange Rezepte sind absolut alltagstauglich und sparen wertvolle Zeit.

Surf'n'Turf_BodyChange

Probier’s gleich mal aus:

Die Zutaten für ca. 2 Portionen.:

  • 4 Garnelen
  • 2 EL Rapsöl
  • 2 Rindersteaks
  • Salz und frisch gemahlenen Pfeffer zum Würzen
  • 1 Zweig Rosmarin
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zitrone
  • Gemischter grüner Salat

Die Zubereitung:

1.Die Garnelen unter fließendem Wasser abspülen und auf Küchenpapier trocknen lassen.

2. In einer Grillpfanne 1 EL Öl erhitzen und die Rindersteaks darin von beiden Seiten jeweils 1 Minute scharf anbraten, vom Herd nehmen dann 2 Minuten ruhen lasse und mit Salz und Pfeffer würzen.

3. In der Pfanne 1 EL Öl mit Rosmarin und dem Knoblauch erhitzen und die Garnelen darin 2 Minuten braten. Mit Zitronensaft ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Salat waschen, trocknen, schütteln, Garnelen mit dem Steak und dem grünen Salat anrichten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Du willst mehr über BodyChange® erfahren?

Dann trage dich jetzt ein und erfahre alles über das rennomierte Online Abnehm-Programm. Erhalte außerdem regelmäßige Coaching-Mails mit Tipps & Tricks für deine Traumfigur.