Iss dich schlank: Das einfache Sommerrezept für deine Bikinifigur!

Lecker essen und den Beach Body dabei im Auge behalten? Das geht: Mit unseren exklusiven „Beach Body-Rezepten“ aus dem Step-by-Step Body Guide. Feine Sommergerichte, die köstlich schmecken. Und den Weg zum Beach Body frei machen.

essen im sommer

Gesundes, leckeres Essen macht fit, fröhlich und unterstützt beim Abnehmen. Noch die richtigen Workouts dazu, für straffe sexy Kurven und definierte WOW-Muskeln – fertig ist der BeachBody!

Viel Gemüse, reichlich Good Carbs zum Lange-satt-Bleiben und saftiges Fleisch plus leckeren Fisch: Das ist das Ernährungskonzept von BodyChange. Abnehmverhinderer wie Milchprodukte, Weizen und Zucker bleiben außen vor. Verzichten muss trotzdem keiner, denn für unsere Lieblingsgerichte gibt es gesunde und sehr leckere Alternativen. Von Linsenpasta bis Hackfleischauflauf und Lachslasagne: Hier wird rundum gesund geschlemmt.

Speziell für BeachBody-Freunde gibt es den Step-by-Step BeachBody Guide mit exklusiven Sommer-Rezepten und richtig knackigen Workout-Strategien. Bauch, Beine, Rücken und Arme werden gestrafft, sanft definiert und in sexy Kurven verwandelt.

Sichere dir jetzt den BeachBody Guide gratis zu jedem unserer Coachings!

Exklusiv verraten: Ein leckeres Sommerrezept

Kurz gebratene Garnelen, frische Zucchini und als Special: Spaghetti aus schwarzen Bohnen. Alles zusammen ergibt ein leichtes, sommerliches Gericht. Da steigt die Laune!

Schwarze Spaghetti mit Knoblauch GarnelenSchwarze Spaghetti mit Knoblauch-Garnelen

Die Zutaten für 2 Portionen:

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 rote Chilischote
  • 1 Zucchini
  • 6 EL Öl
  • 150 g Garnelen
  • Chili
  • 1 Packung Spaghetti aus
    schwarzen Bohnen
  • 1 Zitrone
  • Salz und Pfeffer zum Würzen
  • Chilifäden zum Garnieren
Die Zubereitung:

1.Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Chilischoten längs halbieren,  entkernen und fein hacken. Zucchini waschen und würfeln.

2.Öl in einer großen Pfanne nicht zu stark erhitzen. Aufgetaute Garnelen, Zucchiniwürfel, Knoblauch und Chili darin bei milder Hitze braten, bis die Zucchini gar aber noch bissfest sind.

3.Inzwischen die Spaghetti in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen , tropfnass in die Pfanne geben und alles gut vermischen.

4.Mit Zitronensaft, Pfeffer und Salz abschmecken. Mit Chilifäden garnieren.

Die leckeren Spaghetti findest du im BodyChange-Shop >>

Du willst mehr über BodyChange® erfahren?

Dann trage dich jetzt ein und erfahre alles über das rennomierte Online Abnehm-Programm. Erhalte außerdem regelmäßige Coaching-Mails mit Tipps & Tricks für deine Traumfigur.