Ricotta mit Erdbeeren

Dessert und Abnehmen? Das passt nicht wirklich zusammen… Es sei denn, man ist BodyChanger! Beim Abnehmen muss man nämlich nicht zwangsläufig auf die süßen Lieblinge verzichten.

Dabei funktioniert das BodyChange Programm nach ganz einfachen Prinzipien: Wer die 6+1 Formel befolgt, verzichtet an sechs Tagen in der Woche auf hinterlistige Dickmacher und darf als Belohnung dafür am 7. Tag so richtig reinhauen – ganz ohne schlechtes Gewissen. Denn wer sich an sechs Tagen an die Low Carb BodyChange Ernährung hält, kann und soll sogar am Cheat Day seinen Stoffwechsel ankurbeln. Und der Abnehme-Prozess wird natürlich auch nicht gestoppt.

Ricotta-mit-Erdbeeren_BodyChange

BodyChange Ricotta mit Erdbeeren

Ricotta in Kombination mit Erdbeeren und frischem Pfeffer ist ein herrlich leichter Nachtisch, mit italienischem Flair. Ideal für alle, die Rezepte zum Abnehmen suchen und Muskeln aufbauen möchten. Die Frischkäse-Variante Ricotta liefert jede Menge hochwertige Proteine, die das Muskelwachstum unterstützen. Egal, ob als Obst-Milch-Baustein nach dem Workout oder als Frühstück beim BodyChange NEXT Programm. Dieses einfache Rezepte ist was für echte Genießer!

Die Zutaten für ca. 2 Portionen:

  • 100 g Erdbeeren
  • 100 g Ricotta
  • frische Minzblätter
  • Pfeffer zum Würzen

 

Die Zubereitung:

 

1. Erdbeeren waschen, Strunk entfernen und stückeln.

2. Erdbeeren und Ricotta vermischen.
3. Mit Minzblättern garnieren und mit Pfeffer würzen.

Jetzt noch mehr Rezepte zum Abnehmen sichern! >>

Noch mehr alltagstaugliche Rezepte zum Abnehmen gibt es im BodyChange-Programm und im neuen I MAKE YOU SEXY-Kochbuch. Teilnehmer verraten ihre Tipps und teilen ihre Abnehmstories.