Zucchini-Lachs-Lasagne

Wer liebt sie nicht: Lasagne? Die italienische Köstlichkeit kommt immer gut an und ist eine tolle Rezept-Idee für Dinner mit Freunden oder für die Familie. Doch die klassische Lasagne bleibt leider noch lange in Erinnerung – und zwar als Andenken auf den Hüften. BodyChanger wissen nämlich, dass Weizenmehl, Sahne und Käse zu den sogenannten Dickmachern zählen und fürs Abnehmen eher ungeeignet ist.

Da wir bei BodyChange aber nicht aufs Verzichten stehen, haben wir die typische Lasagne-Rezeptur etwas abgeändert. Der Geschmack wird dadurch aber keinesfalls eingebüßt, denn unsere Zucchini-Lachs-Lasagne ist unwiderstehlich lecker.

Zucchini-Lachs-Lasagne_BodyChange

BodyChange Zucchini-Lachs-Lasagne

Anstatt von Hackfleisch verwenden wir Lachsfilet, das voll mit wertvollen Proteinen ist. Die BodyChange-Lasagne lässt Dickmacher komplett weg und verhindert so, dass der Stoffwechsel lahm gelegt wird. Dieses Rezept zum Abnehmen ist bestens geeignet für Kochmuffel und Leute, die es eilig haben. Einfach Video anschauen, schnell zum Supermarkt um die Ecke und loslegen! So lecker kann Abnehmen sein:

Die Zutaten für ca. 2 Portionen:

  • 2  Zwiebeln
  • 1 Zucchini
  • 3 Eier
  • 300 g Lachsfilet
  • 1 EL Olivenöl
  • ½ TL Salz
  • ½ TL schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Die Zubereitung:

  1. Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Die Zwiebel schälen, fein hacken und in einer Pfanne mit dem Olivenöl andünsten.
  3. Die Zucchini waschen und in längliche dünne Scheiben schneiden. Eier in eine große Schüssel aufschlagen, mit einer Gabel verquirlen und mit etwas Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen. Die Zucchinischeiben und die angedünstete Zwiebel in die Schüssel mit den Eiern geben und alles gut vermischen.
  4. Den Lachs in dünne Scheiben schneiden. Eine Kastenform mit Backpapier auslegen.
  5. Nun die Zucchini-Eier-Mischung abwechselnd mit den Lachsscheiben schichtweise in die Kastenform geben. Die oberste Schicht sollte Lachs sein.
  6. Die Backform mit Alufolie abdecken und ca. 50 Minuten in den vorgeheizten Backofen stellen. Nach den 50 Minuten die Alufolie abnehmen und Lasagne weitere 10 Minuten (idealerweise mit Grillfunktion) backen lassen. Anschließend die Backform aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen.
  7. Die Lasagne mit dem Backpapier aus der Form heben, portionieren und auf Tellern anrichten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Jetzt noch mehr Rezepte zum Abnehmen sichern >>

Noch mehr alltagstaugliche Rezepte zum Abnehmen gibt es im BodyChange-Programm und im neuen I MAKE YOU SEXY-Kochbuch. Teilnehmer verraten ihre Tipps und teilen ihre Abnehmstories.

Du willst mehr über BodyChange® erfahren?

Dann trage dich jetzt ein und erfahre alles über das rennomierte Online Abnehm-Programm. Erhalte außerdem regelmäßige Coaching-Mails mit Tipps & Tricks für deine Traumfigur.