Rezeptideen zu unseren leckeren BodyChange LUNCH Gerichten

Glücklicherweise erfährt eine gesunde, vollwertige Ernährung in der heutigen Zeit nach und nach die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Selbst für ein schnelles Gericht in der Mittagspause ist nicht mehr nur das nächste Fast Food Restaurant die einzige Option. Alternative Restaurants oder Imbissketten, die dir in kurzer Zeit ein gesundes Mittagessen zaubern, findest du mit Sicherheit auch in deiner Nähe – wenn du die Augen danach offen hältst.

Dass es sogar noch einfacher ist, beweisen die neuen BodyChange LUNCH Gerichte!

BodyChange LUNCH könnte vielfältiger nicht sein! Die reichhaltigen Gerichte, wie zum Beispiel unser leckeres Geflügel Thai Curry, sind bereits frisch für dich zubereitet und können sofort serviert werden. Ein Konzept, das das Leben leichter macht, ohne auf wichtige Nährstoffe, Vitamine und Mineralien verzichten zu müssen.

BodyChange LUNCH ist nicht nur unterwegs der ideale Begleiter. Durch einfache und clevere Rezeptideen, ergänzt du deine Premium Gerichte und zauberst daraus ganze Menüs.

Minimaler Aufwand und maximaler Genuss!

Du möchtest eines der BodyChange LUNCH Gerichte mit deinen Lieblingszutaten aufpeppen? Dann lass dich hier von unseren einfachen Rezeptideen inspirieren und freu dich auf ein Geschmackserlebnis der besonderen Art! Kreiere mit nur wenigen Zutaten eine reichhaltige und gesunde Mahlzeit für die ganze Familie – rund um dein BodyChange LUNCH Erlebnis! Diese leckeren Gerichte kannst du mit gutem Gewissen genießen, da du sicher sein kannst, dass die BodyChange LUNCH Kost im Glas immer mit unserem Abnehmprogramm konform ist.

Freunde bereiten Essen zu

Blumenkohl-Linsen-Curry

Wie wäre es beispielsweise mit unserem köstlichen Blumenkohl-Linsen-Curry? Das Curry kannst du ideal mit Zucchini-Nudeln und Hühnchen ergänzen. Dieses Gericht wird nicht nur dich satt und glücklich machen, sondern auch deine Familie. Da das Curry geschmacklich bereits zu den ganz Großen gehört, benötigst du bis auf einige wenige Zutaten nichts weiter:

Zutaten:

  • BodyChange LUNCH Blumenkohl-Linsen-Curry
  • Zucchini
  • Hühnchenbrustfilet
  • Kokosöl
  • Frühlingszwiebeln
  • Salz und Pfeffer
  • frischer Koriander

Zubereitung:

Ein Spiralschneider hilft dir, aus den frischen Zucchini spaghettiähnliche „Zoodles“ zu schneiden. Erhitze das Hühnchenbrustfilet mit Kokosöl in der Pfanne, während du in einem Topf das BodyChange Blumenkohl-Linsen-Curry erhitzt. Abschließend würzt du das Hühnchen mit Salz und Pfeffer. Die Frühlingszwiebel verleiht deinem Gericht eine frische Note und wird dem Curry erst im Anschluss in kleinen Streifen beigemischt. Serviere die rohen „Zoodles“ zusammen mit dem leckeren Blumenkohl-Linsen-Curry und dem Hühnchenbrustfilet. Der frische Koriander rundet die Mahlzeit ideal ab und wird als Topping verwendet. Voilà – diese Kreation wird deine Liebsten begeistern!

Premium-Fertiggerichte von BodyChange entdecken >>

Leberkäse-Spieße mit Brokkoligemüse

Wenn dir der Sinn eher nach etwas Deftigem steht, kannst du zum Beispiel auch auf den würzigen BodyChange Leberkäse zurückgreifen. Die klassische „Leberkäs‘-Semmel“ kannst du ganz einfach durch unsere hervorragenden Leberkäse-Spieße mit Brokkoligemüse ersetzen. Für dieses schmackhafte Gericht brauchst du:

Zutaten:

  • BodyChange LUNCH Leberkäse
  • Spieße
  • Schalotten
  • Kokosöl
  • frischen Knoblauch
  • Brokkoliröschen
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Schneide den Leberkäse in Würfel und halbiere die Schalotten. Anschließend spießt du abwechselnd Leberkäse und Schalotte mit dem Spieß auf. Die Leberkäse-Spieße kannst du entweder in der Pfanne goldbraun braten oder im Ofen je nach Krustenwunsch bei ca. 140-180°C. Nachdem du den Knoblauch in kleine Würfel gehackt hast, erhitzt du das Kokosöl in der Pfanne und brätst den Knoblauch so lange, bis er intensiv duftet. Füge die Brokkoliröschen hinzu und schwenke diese mehrmals in der Pfanne. Sobald der Brokkoli angenehm bissfest ist, schmeckst du ihn mit Salz und Pfeffer ab. Serviere die leckeren Leberkäse-Spieße zusammen mit dem Brokkoligemüse. Alternativ kannst du dieses Rezept auch mit rohköstlichem Gemüse deiner Wahl ergänzen! Der bayerische Klassiker ganz gesund? Ja! Da wir ausschließlich natürliche Produkte verwenden, kannst du den Leberkäse in all seinen Varianten jederzeit genießen.

Karotte Ingwer Suppe

Kartotte-Ingwer-Suppe

Wenn die Tage kürzer werden und der Herbst wieder Einzug erhält, haben wir genau das Richtige für dich und deine Familie! Die BodyChange Karotte-Ingwer-Suppe wärmt euch von innen heraus und schmeckt besonders gut mit Hokkaido-Kürbis oder Süßkartoffeln. Diese kannst du während des BodyChange NEXT Programmes hinzufügen. Die leichte Süße des Kürbises und der Süßkartoffel harmoniert hervorragend mit der Schärfe des Ingwers. Perfekt für den kuschlig, warmen Abend. Los geht’s:

Zutaten:

  • BodyChange LUNCH Karotte-Ingwer-Suppe
  • frischer Knoblauch
  • Hokkaido Kürbis
  • (Süßkartoffel)
  • Kokosöl
  • Salz und Pfeffer
  • Muskatnuss
  • Petersilie
  • Kürbisöl
  • Kürbiskerne

Zubereitung:

Schäle und hacke den frischen Knoblauch. Wenn du den Hokkaido Kürbis gründlich unter fließendem Wasser wäschst, kannst du diesen direkt würfeln und musst ihn nicht vorab von der Schale befreien! Lediglich die Kerne im Inneren des Kürbises müssen entfernt werden. Erhitze in einem Topf etwas Kokosöl und brate anschließend den Knoblauch zusammen mit den Kürbiswürfeln an. Du kannst auch einen Schuss Leitungswasser hinzugeben, damit der Kürbis nicht anbrennt. Anschließend mischt du ganz einfach die fertige Karotte-Ingwer-Suppe bei und schmeckst das Süppchen mit Salz, Pfeffer und etwas Muskatnuss ab. Je nachdem wie du die Suppe am liebsten isst, empfehlen wir dir, die Zutaten am Ende mit einem Stabmixer zu pürieren. Am besten schmeckt dieses Rezept, wenn du die Suppe noch mit etwas Kürbisöl garnierst und frische Petersilie sowie einige Kürbiskerne als Topping verwendest. Guten Appetit!

Du befindest dich bereits im BodyChange NEXT Programm? Dann haben wir einen echten Geheimtipp für dich: den Kürbis kannst du durch Süßkartoffeln ersetzen, oder beide Zutaten verwenden. Achte nur darauf, dass die Süßkartoffel im Gegensatz zum Hokkaido Kürbis vor dem Verzehr geschält werden muss.

Wie du siehst lassen sich unsere BodyChange LUNCH Gerichte sehr vielfältig einsetzen – deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Genieße unsere vollwertigen Mahlzeiten direkt aus dem Glas, probiere eines unserer Rezeptideen aus oder sei kreativ und überlege dir eigene tolle Ideen, um aus deinem Fertiggericht ein Menü zu zaubern. Wofür du dich auch entscheidest: mit BodyChange LUNCH stillst du deinen Hunger mit wertvollen Nährstoffen, Mineralien und Vitaminen und kannst dich guten Gewissens satt essen!

Jetzt BodyChange LUNCH sichern!

Du willst mehr über BodyChange® erfahren?

Dann trage dich jetzt ein und erfahre alles über das rennomierte Online Abnehm-Programm. Erhalte außerdem regelmäßige Coaching-Mails mit Tipps & Tricks für deine Traumfigur.