Ernährungsplan

Fettabbau, Muskelaufbau, Gewichtsabnahme oder einfach nur ein gesunder Lifestyle. Wer seine Ernährung umstellen möchte, um sein persönliches Ziel zu erreichen, braucht vor allem eines: Einen guten Ernährungsplan. Wie das geht, verraten wir.

mittagessen im buero

Lecker und leicht zubereitet: Fertiggerichte fürs Büro

Endlich Mittagspause! Zeit wieder Kraft zu tanken und etwas leckeres zu essen. Das ist wichtig, denn von den Angestellten wird heute eine hohe Leistungs-...
paar-isst-zusammen

Intermittierendes Fasten: Das steckt hinter dem Ernährungstrend

Der Sommer ist da, einige Kilos sind auch bereits pünktlich zur Bikinisaison gepurzelt, aber die letzten Fettpolster wollen einfach nicht verschwinden. Dabei wünschen sich...
Vier Freunde sitzen beim gemeinsamen Essen im Garten

Last Minute zum Beach Body: Was kann der Trend „Intermittent Fasting“?

Viele von uns haben einen Kleiderschrank voll mit schicken Klamotten für das perfekte Strandoutfit, aber trotzdem nichts anzuziehen, weil die Teile zu eng sitzen...
BodyChange_myShake

Pimp my Shake: So machst du deinen BodyChange Shake noch leckerer!

Egal ob mit Äpfeln, Orangen, Kiwis, Karotten oder Grünzeug: mySHAKER lieben ihren Shake - und viele neue Rezepte. Denn der Mensch braucht Abwechslung, vor...
Hot Chili

Die BodyChange Rezepte-Quickies im Test

Die 30-min-Quickies im Test. Hält unser Kochbuch, was wir versprechen? Die Shape-Redaktion hat Kochbücher verglichen.
gesunde Lebensmittel zum Kochen

Food-Trends 2017: So lecker wird das Abnehmen dieses Jahr!

Diese Food-Trends 2017 sollten unbedingt auf jedem Ernährungsplan stehen. Wie man lecker damit kochen und abnehmen kann erfährst du hier.
Herbst abnehmen Neubeginn

Typische Gerichte im Herbst

Schlankmacher im Herbst – mit lecker-leichten Gerichten, die die schlechte Herbststimmung vertreiben und glücklich machen. Wir haben die Rezeptideen dafür!

Meal Prep als Abnehmhilfe: Vorkochen 2.0

Meal Prep: neuer Trend und alte Idee. Was ist dran am Wochenplan und Essensvorbereitung in bunten Gläsern? Wir haben es getestet.
Obst Tüte zum Abnehmen ohne Jojo-Effektvideo

Abnehmen ohne JoJo-Effekt

Gesund abnehmen bedeutet langsam abnehmen und dafür nachhaltig das Gewicht halten. Dazu muss die Ernährung umgestellt werden! Das ist der Schlüssel zum Erfolg.
Bunte Donuts mit Streuseln

Cheat Day: So hilft er bei der Diät

Forscher fanden heraus, dass die Abnahme über einen längeren Zeitraum leichter gelingt, wenn regelmäßig Schummeltage (Cheat Day Übersetzung) eingeplant werden. Nur dann bliebe der Feststoffwechsel auf einem hohen Niveau und die Teilnehmer der Cheat Day Diät erreichten vergleichsweise schnell das angestrebte Wunschgewicht.

Jetzt zu deinem WOW-Body!

Wie viele Kilos kannst du in 10 Wochen verlieren? Finde es jetzt mit unserem Abnehmrechner heraus!


Mit dem Klick bist du mit unserer Bestimmung zum Datenschutz einverstanden.

Der alltagstaugliche Ernährungsplan

Wohl jeder kennt das Problem. Schon lange will man die Ernährung umstellen und einen langfristig ausgewogenen Lifestyle pflegen. Man macht sich Gedanken über einen Ernährungsplan. Doch irgendwie schafft man es im Alltag nicht, regelmäßig gesund und frisch zu kochen. Die gute Nachricht: Vielen Menschen geht es genauso.

Die besten Tipps im Überblick

Dabei helfen schon ein paar einfache Tipps und Tricks, um sich einen ausgewogenen Ernährungsstil anzueignen.

Wichtig ist vor allem, sich über die persönlichen Ziele und Vorstellungen klar zu werden. Ist es einem vor allem wichtig, in den hektischen Alltag schnell und unkompliziert eine durchdachte Ernährungsweise zu integrieren? Möchte man eher Fett abbauen und das Gewicht reduzieren? Dann nämlich sieht der Ernährungsplan anders aus, als wenn man hingegen Muskeln aufbauen und nach Trainingseinheiten ausgewogen essen möchte.

Ebenfalls hilfreich ist es, seinen Körper genau kennenzulernen, um ein individuelles Sättigungsgefühl zu erreichen. Auch eine gewisse Regelmäßigkeit ist wichtig, um den individuellen Plan einer ausgewogenen Ernährung effektiv umzusetzen. Und zu guter Letzt sollte man sich klarmachen, dass eine langfristige gesunde Ernährungsweise keine Diät ist und insofern auch keine Blitzeffekte in sagenhaft kurzer Zeit mit sich bringt. Dafür aber wird mit einer nachhaltigen Umstellung der Körper dauerhaft Gewicht verlieren – ohne fiesen Jojo-Effekt.

Welche Lebensmittel dürfen in einem gesunden Ernährungsplan nicht fehlen?

Unabhängig von der persönlichen Zielsetzung, sollten ein paar leckere Lebensmittel auf dem individuellen Speiseplan nicht fehlen. Das wären vor allem…

Proteinreiche Lebensmittel

Denn: Eine proteinreiche Ernährung ist gut für das Herz, unterstützt das Immunsystem, hilft beim Muskelaufbau und beschleunigt den Stoffwechsel und die Fettverbrennung. Proteinreich sind beispielsweise Lebensmittel wie Eier, Rindfleisch oder Fisch.

Langkettige Kohlenhydrate

Denn sie werden deutlich langsamer vom Körper verstoffwechselt und halten den Insulinspiegel stabil. Das heißt: Man ist über den Tag hinweg länger satt, Heißhungerattacken treten nicht mehr auf. Langkettige Kohlenhydrate sind beispielsweise in vielen Hülsenfrüchten enthalten.

Abnehm-Booster.

Denn: Derartige Lebensmittel haben einen besonders hohen Nährstoffgehalt, können sich positiv auf den Stoffwechsel auswirken und sorgen zudem für jede Menge Abwechslung im Speiseplan. Abnehm-Booster sind beispielsweise Kokosöl, Spinat sowie Gewürze wie Chili und Ingwer. Auch Acai Beeren liefern allerlei Nährstoffe und sind toll für Obst-Milch-Bausteine nach dem Training geeignet.

Erste Tipps und Tricks rund um das Thema Ernährungsplan gibt’s im BodyChange Magazin. Wir erklären, wie man im Alltag abnehmen kann und welche abendlichen Rituale einen auf dem Weg zum WOW-Body unterstützen können. Auch leckere Rezepte und Tipps für das Meal-Prep liefern wir.