Schlank durch den Sommer: 5 Tipps, um der Versuchung zu widerstehen

Endlich Sommer! Der Himmel leuchtet in strahlendem Blau und die Temperaturen steigen über die 30-Grad-Marke. Für viele ist das die beste Zeit des Jahres. Endlich sind luftige Kleider, Grillfeste und Ausflüge an den See oder ins Freibad angesagt.

Wer jetzt schon seine Traumfigur hat, kann sich besonders freuen, denn jetzt ist die Zeit sie zu präsentieren. Für die, die aber noch ein paar Kilo verlieren wollen, wird der Sommer oft zur großen und harten Herausforderung. Denn an jeder Ecke lauern Ablenkungen und Dickmacher-Fallen – üppige Eisbecher und kalte zuckerhaltige Softdrinks sind im Sommer besonders präsent.

Aber keine Sorge, mit der richtigen Taktik entgeht man nicht nur den Figurfallen, sondern kann sogar noch einiges für die Wohlfühlfigur tun. Schlank durch den Sommer

#1 Die Sommerhitze nutzen

Bei den heißen Temperaturen verlangt der Körper nach viel Flüssigkeit. Damit der Kreislauf stabil bleibt, ist er die ganze Zeit am arbeiten – und verbraucht zusätzliche Energie. Die optimale Voraussetzung, um weiter abzunehmen! Wichtig ist aber, dem Körper ausreichend Flüssigkeit zu gönnen, so kann man auch bei Hitze einen kühlen Kopf bewahren und es kommt dem Abnehmprozess zugute.

Tipp: Außerdem schmecken bei diesen Temperaturen frisch zubereitete Speisen wie knackige Salate am besten. Wie wäre es mit einem Nudelsalat aus Linsen- oder Kichererbsennudeln? Das Rezept gint es hier. Wer auf Eis und Eistee einfach nicht verzichten kann, kann sich mit leckeren BodyChange Sommer-Rezepten auch gesund verwöhnen. Denn die beliebten Abkühl-Leckereien gibt es auch ganz ohne Zucker!

BodyChange Bunter-Nudelsalat

Mehr über BodyChange erfahren >>

#2 Voraus planen

Am einfachsten ist es, wenn man sich seine freie Zeit am Anfang der Woche bereits gut einteilst. Idealerweise plant man das Workout bereits am Anfang der Woche. So hält man an seinen Zielen fest und kann sich jeden Tag ein bisschen mehr auf die perfekte Sommerfigur freuen. Bei BodyChange muss man sich nicht stundenlange körperlich quälen. Denn bei BodyChange wählt jeder, das passende Sportprogramm aus, ganz nach dem eigenen Fitness-Zustand oder den persönlichen Vorlieben. Bei BodyChange mySHAKE kommt man beispielsweise ganz ohne Sport aus und setzt den Schwerpunkt ganz auf die Ernährung. Bei BodyChange CLASSIC trainiert man 2 mal 20 Minuten in der Woche. Wer noch mehr für seine Muskeln tun möchte, hat mit BodyChange FIT die Möglichkeit zusätzliche Sporteinheiten in den Alltag einzubauen. Bei allen Coachings aber gilt: Es ist auf jeden Fall immer noch genug Zeit, um die Sonne zu genießen.

Fitnessplan

#3 Frühsport bringt’s

Noch einfacher macht man es sich, wenn man mit einem morgendlichem Workout-Programm in den Tag startet, denn in den Morgenstunden ist es draußen noch nicht so warm. So startet man voller Energie in den Tag und kurbelt den Stoffwechsel so richtig an. Man fühlt sich nach nach dem Frühsport den ganzen Tag über fit und wach – und ist garantiert bestens gelaunt. Und nach Feierabend kann man ruhigen Gewissens die restlichen Sonnenstrahlen genießen.

Frühsport

#4 Ab aufs Fahrrad

Auch wenn man Morgenmuffel ist und Frühsport einfach keine Freude bereitet, kann man sich morgens trotzdem überlisten. Auf das Schwitzen in der überfüllten, heißen Bahn können viele mit Sicherheit auch gut verzichten. Im Sommer bietet es sich deshalb an sich zu Fuß, oder mit dem Rad auf den Weg in die Arbeit zu machen, statt mit Auto, Bahn oder Bus zu fahren. Die frische Luft macht wach und aktiviert schon morgens dieFettverbrennung.

Tipp: Wer am Vortag schon das Frühstück zubereitet spart in der Früh Zeit und kann die Fahrrad-Tour noch mehr genießen.

Fit durchs Fahrrad fahren
Jetzt mit BodyChange starten >>

#5 Vorfreude ist die schönste Freude

Wer sich jeden Tag in der Mittagspause ein Eis holt und auch noch abends beim Grillen üppig isst, wird irgendwann keine Freude mehr daran haben. So nimmt man ganz schnell wieder zu und fühlt dich genau zu dieser heißen Jahreszeit unwohl in seiner Haut.

Die gute Nachricht: Mit BodyChange muss man auf nichts verzichten und nimmt trotzdem ab. Denn das Beste dabei ist, dass man sich an einem Tag – dem LoadDay – so richtig verwöhnen kann. So feiert man unter der Woche Abnehmerfolge und kann sich die ganze Woche auf den LoadDay freuen und dann nach Herzenslust genießen und dabei trotzdem schlank werden.

BodyChange LoadTag
Egal ob das Abnehmziel schon fast erreicht ist, oder man sich gerade erst am Start des Abnehmprogramms findet: Wer diese Abnehmtipps nutzt, kann seinem Ziel und der persönlichen Wohlfühlfigur jeden Tag ein Stückchen näher kommen.

Du willst mehr über BodyChange® erfahren?

Dann trage dich jetzt ein und erfahre alles über das rennomierte Online Abnehm-Programm. Erhalte außerdem regelmäßige Coaching-Mails mit Tipps & Tricks für deine Traumfigur.