5 Power-Tipps, die Körperfett wegschmelzen

Fast jeder kennt sie, die ungewünschten Fettpolster, die sich an Stellen wie Bauch oder Oberschenkeln festsetzen. Sind sie einmal da, fällt es noch schwerer, sie wieder loszuwerden. Denn das Problem ist: Durch Fasten und Radikaldiäten bekommt man sie nicht mehr weg – zumindest nicht dauerhaft.

Doch es ist nicht unmöglich, die lästigen Fettpolster für immer los zu werden. Mit dem richtigen Wissen um Ernährung und der richtigen Einstellung ist es möglich dem Traumbody näher zu kommen! Mit diesen fünf Powertipps schaffst du es, ungewünschtes Körperfett zu verlieren– in nur 10 Wochen! Und noch besser: wenn Du dein Wissen langfristig in deinen Alltag einbaust, ist es möglich das Gewicht auch langfristig zu halten.

#1 Bodypower

Um denken oder dich bewegen zu können, benötigt dein Körper Energie. Diese bekommt er aus der Nahrung, die du täglich zu Dir nimmst. Wenn du aber zu viele von den falschen Lebensmitteln zu dir nimmst, speichert dein Körper die überschüssige Energie – in Form der ungewollten Fettpolster. Denn: Du bist, was du isst!

Dein Extra-Fettburn-Tipp: Mit der richtigen Ernährung bringst du die Kilos zum Purzeln. Denn die richtigen Lebensmittel setzen kein Fett an, sondern bringen deinen Körper erst richtig in Schwung und regen die Fettverbrennung sogar an. Eine Liste mit all diesen guten Lebensmittel bekommst du bei BodyChange.

[Melde dich jetzt gleich an und erfahre mehr]

#2 Mentale Power

Wenn du jeden Tag in den Spiegel schaust und dich dabei immer nur auf deine Speckrollen konzentrierst, kommst du nicht weiter. Der Frust wird groß und schon bald greifst du zur nächsten Tüte Chips oder Schokolade. Denn wer sich nur auf das Negative konzentriert, blockiert sich selbst.

Dein Motivations-Fettburn-Tipp: Suche Sachen an dir, die du toll findest und freue dich darauf, dich bald noch toller zu finden. Jeder hat etwas an sich, das er schön findet. Bei manchen sind es die Haare, bei anderen die Augen oder die Hände. Auch du bist einzigartig! Und auch du kannst es schaffen, dich schon bald noch schöner zu finden – mit der  richtigen Einstellung.

[Noch mehr Tipps, mit denen du motiviert bleibst, gibt es hier]

#3 Alltags Power

Je mehr du dich bewegst, desto mehr Energie verbraucht dein Body. Denn wenn du nur faul auf der Couch liegst, muss sich dein Körper natürlich weniger anstrengen, als bei einem kleinen Spaziergang im Park oder schon beim Lesen eines guten Buchs. Schon kleine Alltagsveränderungen können deine Fettverbrennung damit positiv beeinflussen.  

Dein Alltags-Fettburn-Tipp: Verbinde Sachen die dir Freude machen mit solchen, die deinen Kreislauf ankurbeln – und damit die Fettverbrennung. Du liest gerne? Dann suche dir doch im Park einen schönes Plätzchen, um dein Buch zu lesen. So bringst du Bewegung in dein Leben. 

#4 Workout Power

 

5# Nighttime Power

Nachts laufen unsere Wachstumshormone als Fettfresser auf Hochtouren.Mit BodyChange gelingt es dir tagsüber deinen Stoffwechsel richtig zu aktivieren, so dass du deine Fettpolster auch in der Nacht zum Schmelzen bringst. Allerdings nur, wenn sie nicht durch ein zu üppiges Abendmahl ausgebremst werden. Trotzdem müssen Sie nicht hungrig zu Bett gehen – verzichten Sie ab 19 Uhr aber auf Kohlenhydrate, setzen Sie stattdessen auf Gemüse oder Salat mit magerem Fisch oder Geflügelfleisch.