Muskelaufbau

Mit dem richtigen Trainingsplan und der richtigen Ernährung mehr Muskelaufbau erzielen? Das ist nicht nur machbar – sondern auch sehr sinnvoll. Die besten Tipps rund um das Thema Muskelwachstum und Krafttraining haben wir.

Frau führt die Übung Mountain Climber ausvideo
Mann und Frau möchten gleichermaßen fitter werden, schlanker aussehen und gesünder leben. Sie wollen sich in ihrem eigenen Körper wohlfühlen und möglichst attraktiv wirken. Dazu gehört ein vitaler und athletischer Körper. Was kann man konkret dafür tun? Fett abbauen am Bauch, an den Armen,an den Beinen …und dabei gleichzeitig Muskeln aufbauen. Doch wie geht das bloß? Wir zeigen heute, wie...
Frau trainiert ihren Bauch während dem Training zu Hause
Wer ordentlich trainieren und damit Erfolge erzielen möchte, der muss unbedingt ins Fitnessstudio gehen, denn zuhause wird es nichts! Äußerungen wie diese sind verbreitet und haben aus gutem Grund auch einen wahren Kern. Was aber, wenn das nächste Studio weit entfernt ist, das Gym unattraktive Öffnungszeiten hat, oder anderweitige Gründe gegen das Training im Studio sprechen? Müssen dann alle...
Mann und Frau trainieren im Fitnessstudio auf dem Rudergerät
Egal ob Mann oder Frau: Viele wünschen sich einen umfassenden Plan für das Muskelaufbautraining. Einen Trainingsplan, dem sie folgen können und der sie mit guten Ergebnissen belohnt. Wir möchten heute vor allem das Wissen vermitteln, das man braucht, um mit dem richtigen Training zum kraftvollen Athleten zu werden. Es ist klar, dass wild zusammengewürfelte Kraftübungen für das Muskelwachstum uns...
fittes paar beim kochen
Wer ein Sixpack, eine definierte Taille oder durchtrainierte Arme will, muss einfach nur regelmäßig trainieren, oder? Das stimmt nicht ganz, denn wer denkt, dass die Muskeln alleine durch das Training wachsen, liegt falsch. Vielmehr ist es so, dass die Ernährung bis zu 70 Prozent des Erfolgs ausmacht. Das gilt auch für den Pre- und Post-Workout Snack direkt vor und...
Mann hebt Kettlebell auf seine Schultern
Auch wenn eine gesunde Ernährung und körperliche Bewegung ein guter Anfang sind, so kommt man doch irgendwann an seine Grenzen. Wenn man eine wirklich beeindruckende körperliche Erscheinung haben will, bei dem die Symmetrie und die Proportionen stimmen, dann muss man seine Herangehensweise etwas strukturieren und jeden Aspekt im Trainingsplan auf dieses Ziel ausrichten, so dass man bei jeder Übung,...
frau-mit-muskelkater
Ein häufig auftretendes Ergebnis von Krafttraining ist der Muskelkater. Für viele von uns ist der Muskelkater ein gutes Zeichen – ein Zeichen dafür, dass wir gut trainiert haben. Wenn man sich kaum noch schmerzfrei bewegen kann, weil man dieses dumpf drückende oder auch ziehende Gefühl in den Muskeln spürt, denkt man mit einer gewissen Portion Stolz, dass der Muskelkater...
Frau nach Workout mit Handtuch um die Schultern
Den Wecker ausschalten, direkt in die Sportklamotten springen und die morgendliche Workout-Session starten: Manch einer mag es kaum glauben, aber es gibt tatsächlich diese Morgen-Menschen, die es genießen in der Früh Sport zu machen. Für sogenannte Morgenmuffel sieht es jedoch so aus, dass man sich zwar vornimmt, Morgensport zu machen, doch aus dem Plan, früh aufzustehen und früh morgens Sport zu...
Gruppe macht Workouts im Fitnessstudiovideo
Der Winter ist bald hoffentlich endgültig vorbei, der Frühling kommt und der Sommer mit zügigen Schritten im Anmarsch. Die Temperaturen steigen Tag für Tag an und so ändert sich auch die alltägliche Garderobe. Bei der morgendlichen Kleidungswahl entscheidet man sich jetzt zunehmend für immer dünneren, immer weniger Stoff. Vom Pullover zum T-Shirt, vom T-Shirt zum Top, und wenn’s richtig...
Eine Frage: Wenn man abnehmen möchte, ein fitteres Erscheinungsbild haben und seine körperliche Leistungsfähigkeit verbessern möchte, sollte man dann eher laufen gehen und das Herz-Kreislaufsystem in Schwung bringen oder auf Krafttraining setzen, um Muskeln aufzubauen? Na ja, das war eine Trickfrage! Für die besten und schnellsten Resultate sollte man beides machen. Aber als Sport- und Fitnessenthusiast weißt du das...
Warum trete ich in meinem Leistungsniveau auf der Stelle? Ich will endlich vorankommen! Mit welchen Übungen kann ich noch mehr aus meinem Training für den Muskelaufbau herausholen? Wer sich diese Fragen öfter stellt und sich denkt „Ja, mir geht es auch so!“, für den ist ein Kettlebell-Training vielleicht das Richtige – auch auf Anfängerlevel! Im heutigen Beitrag geben wir...

Muskelaufbau: Kombination aus Krafttraining und Ernährung

Gerade im Sommer wünschen sich viele einen knackigen, definierten Körper, eine straffe Muskulatur und vor allem: einen geringeren Körperfettanteil. Die gute Nachricht: Für all das ist es nicht einmal notwendig, stundenlang im Fitnessstudio zu schwitzen. Viel sinnvoller ist es, auf einen klaren Trainingsplan in Kombination mit einem ausgewogenen Ernährungsplan zu setzen. Denn: Krafttraining allein sorgt zwar für Muskelaufbau, das Fett schmilzt allerdings nur dann, wenn auch die Ernährungsweise stimmt.

Muskelaufbau + gesunde Ernährung: Wir verraten, wie das geht

Das bedeutet aber nicht, dass man hungern muss, um einen sportlichen Körper zu erlangen. Im Gegenteil: Sich immer satt zu essen ist gerade bei Sportlern sehr wichtig, um die Muskulatur mit ausreichend Energie zu versorgen und beim Training so richtig durchstarten zu können. Vor allem Proteine unterstützen dabei das Muskelwachstum. Dafür muss man noch nicht einmal auf Sportnahrung setzen: Eiweiß findet sich nämlich in zahlreichen, ganz natürlichen Lebensmitteln – wie Fleisch, Fisch, Eiern oder auch vielen Hülsenfrüchten. Die passenden Rezepte, die sich aus eben diesen leckeren Zutaten zusammensetzen, liefert BodyChange.

Muskelaufbau-Training in den eigenen vier Wänden

Wer neben einer ausgewogenen Ernährung bereits zwei Mal die Woche etwa zwanzig Minuten lang auf die richtigen Übungen setzt, kann tolle Ergebnisse und ein sportliches Aussehen erzielen. Und zwar ganz ohne Equipment und in den eigenen vier Wänden. Egal, ob Po, Beine, Bauch oder Arme: Ein vielfältiges Krafttraining – oder auch Functional Training genannt – mit dem eigenen Körpergewicht ist sehr effektiv. So können Squads (Kniebeugen) den Po und die Oberschenkel formen, während Dips wiederum für straffe Oberarme sorgen, Sit-Ups hingegen beim Aufbau eines Sixpacks helfen. Die besten Tipps zum Ausführen der Übungen haben wir.

Effektives Krafttraining mit einem Personal Trainer

Noch besser ist es im Übrigen, auf einen Personal Trainer zu setzen, um mit dem Training den individuellen Muskelaufbau zu fördern. Zudem wird mit Hilfe eines Profis das Verletzungsrisiko gesenkt. Genau dafür sind Miri und Raphael bei den 1on1-Coachings von BodyChange zuständig: Sie stehen den Teilnehmern stets zur Seite – mit Experten Know-How, effektiven Workouts, die Spaß machen und jeder Menge Rezepte, die das Training optimal ergänzen. So ist die Strandfigur zum Greifen nah – übrigens nicht nur im Sommer