Denise, – 12 kg: „Die Figur meines Lebens“

„Hätte mir Ende Juni jemand gesagt, kauf das Programm  und du wirst 12kg verlieren, hätte ich diese Person ausgelacht.“

BodyChangerin Denise nach BodyChangeBeim Geburtstag meines Patenjungen entstand ein Foto, das direkt auf einem Bildschirm zu sehen war. Das war der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte. Mir wurde bewusst, dass mein Selbstbild und mein Aussehen absolut nicht übereinstimmten. Denn ich dachte, ich sei um einiges schlanker. Nun musste etwas geschehen!

Da ich eine selbständige Nageldesignerin und Mutter von drei Kindern bin, habe ich weder Zeit noch Lust Kalorien oder Punkte zu zählen, mich an vorgeschriebene Menüs und Einkaufszettel zu halten, zu hungern oder für mich separat zu kochen. Wie auch immer, dennoch sollten 10 kg weg.

 

Alle Informationen zu BodyChange gibt’s hier >>

Meine Entscheidung BodyChange

Eine Kundin aus meinem Nagelstudio hatte mir von BodyChange erzählt. Nach einigen Recherchen im Internet habe ich mich dazu entschieden, es zu versuchen. Ich habe Detlef als meinen Personaltrainer, Ernährungscoach und Motivator „angestellt“.

Nach zwei Wochen zeigte die Waage bereits -4,9 kg und ab der 4. Woche haben auch schon die ersten Reaktionen aus meinem Umfeld angefangen. Seitdem bekomme ich praktisch täglich Komplimente für mein schlankeres Aussehen. Nach der 6. Woche passten mir wieder sämtliche Kleider aus meinem Schrank (auch die, die in zweiter Reihe lagen) und ich hatte bereits mehr abgenommen, als mein 9 Monate altes Baby aktuell wog!

Mein Ziel, das ich mir bis nächsten Sommer gesteckt hatte, hatte habe ich bereits in der 7. Woche erreicht und ich musste mir nun neue Hosen kaufen. Unglaublich, ich passe wieder in Hosengrösse 38, von der ich mich vor 10 Jahren verabschiedet hatte! Nach der 9. Woche habe ich mein „neues Wohlfühlgewicht“ und mein mir gesetztes Endziel von 65 kg erreicht.

Denise im Micky Maus T-Shirt im vorher nachher Vergleich

Mach es jetzt wie Denise >>

Die Komplimente waren super

In einer Facebook Gruppe wurde ich als „unsere Heidi Klum“ bezeichnet, da ich nach drei Schwangerschaften nicht den Kopf in den Sand steckte, sondern mich mit Vollgas auf mein Ziel konzentrierte. Unser Nachbar meinte einmal: „Neuerdings musst du zwei Mal auf den Spielplatz kommen, damit wir dich überhaupt wahrnehmen.“ Er hatte mich einfach übersehen. Und der beste Freund meines Mannes meinte zu meinem Mann, als er mich sah: „Hast du dir eine neue Freundin zugelegt. Die Kinder scheinen sie jedenfalls voll zu akzeptieren.“

Mein Fazit nach 10 Wochen

Es gibt immer wieder Leute, die finden, dass das BodyChange Programm teuer sei. Die Online-Version kostet 89,- € Das sind auf 70 Tage gerechnet also etwas mehr als 1 € pro Tag. Ich habe früher mehr als 1,- € pro Tag für Süßigkeiten, Früchte etc. ausgegeben, somit habe ich die Kosten rasch wieder kompensiert. Nichtsdestotrotz kam mich BodyChange teuer, denn ich musste mir neue Kleidung kaufen.

Nach 10 Wochen habe ich mehr erreicht, als ich zu träumen wagte. Und Detlef hat nicht gelogen, „he made me sexy!“ Ich bin ihm unglaublich dankbar, dass ich heute fitter und schlanker als vor meinen drei Schwangerschaften bin. Ich habe jetzt die Figur meines Lebens und auch ein ganz neues Lebensgefühl. BodyChange lässt sich sehr einfach in den Familienalltag integrieren. Ich habe selten nach den Rezepten gekocht, sondern mich einfach davon inspirieren lassen und mich an die erlaubten Lebensmittel gehalten. Separates kochen für mich war nicht nötig, denn meine Familie brauchte einfach noch Nudeln, Kartoffeln oder Reis zu meinen Menüs dazu.

Jetzt lecker abnehmen mit BodyChange >>

BodyChangerin Denise hat uns eins ihrer leckeren BodyChange Lieblings Abnehm-Rezepte „Petersilienwurzel-Rösti mit Spiegelei“ im neuen BodyChange-Kochbuch auf Seite 27 verraten. Überzeug dich jetzt selbst wie lecker BodyChange sein kann! Das neue Kochbuch ist im BodyChange-Shop erhältlich.

Petersilienwurzel-Rösti mit Spiegelei von Denise I MAKE YOU SEXY Kochbuch 2

Jetzt mehr über BodyChange erfahren >>